Essen & Lebensmittel

Vorteile von Meersalz zur Gewichtsreduktion!

Benefits of sea salt for weight loss
  • Was sind die Vorteile von Meersalz für die Gewichtsabnahme?

    Begriff Meersalz Es mag Sie an heiße Sommertage an den Ufern der kaspischen Küste und des Persischen Golfs erinnern, aber abgesehen von dem guten Gefühl, das uns dieser Name gibt, sind die guten Nachrichten dass dieses Salz viele gesundheitliche Vorteile hat. Zu diesen Vorteilen gehören Hautpflege, verbesserte Zahngesundheit, Schmerzlinderung und Krämpfe.

    Darüber hinaus ist Meersalz nützlich, um den Bauch zu verschlanken, die Haut zu peelen, Nase und Augen zu waschen und den Elektrolythaushalt des Körpers zu verbessern. Im folgenden Artikel werden wir sehen, was Meersalz ist, welche Eigenschaften und Nachteile es hat und was der Unterschied zu gewöhnlichem Salz ist. Bleiben Sie bei uns.

    Was ist Meersalz?

    Meersalz aus Verdunstung von fließendem Meerwasser hergestellt. Dieser Verdampfungsprozess wird entweder durch Sonnenenergie im Freien auf natürliche Weise oder durch das Vakuumverdampfungsverfahren zur Erhöhung der Verdampfungsrate durchgeführt. Einige der heute erhältlichen teureren Meersalze werden oft durch langsamere Verdunstung mit Sonnenenergie gewonnen.

    Wenn Sie persisches blausalz und Rosa Himalaya Salz zum günstigen Preis und in bester Qualität.

    Was ist Meersalz?

    Was ist Meersalz?

    Welche Arten von Speisesalz gibt es?

    Die breite Öffentlichkeit denkt, dass Salz nur dieses weiße Salz in der Küche ist, aber wir müssen sagen, dass es eine Vielzahl von Sorten gibt, wie zum Beispiel:

    • Meer
    • Schwarz
    • Blau salz
    • Geräuchert
    • Floride Zelle
    • Keltisches Salz
    • Rosa Himalaya
    • Koscheres oder einfaches Salz ohne Jod
    • Fruchtsalz
    • Epsom

    Nährwert von Meersalz

    Natrium ist ein Mineral, das Ihr Körper benötigt, um die normale Funktion Ihrer Muskeln und Nerven aufrechtzuerhalten und den Flüssigkeitshaushalt auszugleichen. Glücklicherweise  Natrium der Hauptbestandteil ist eine Vielzahl von Salzen.

    Sowohl Speisesalz als auch Golfsalz enthalten etwa 40 % Natrium. In verschiedenen Quellen werden viele Mineralien (mehr als 84 Mineralien) für Meersalz genannt, die natürlich nicht viel wissenschaftlich zitiert werden können. Tatsächlich hängt das Vorhandensein von Mineralien im Golfsalz davon ab, wo das Salz gewonnen wird und wie viel es verarbeitet wurde. Doch in einem hochwertigen Meersalz sind Salze wie Magnesium, Natrium, Kalzium, Eisen, Kupfer, Zink und Kalium zu finden.

    Meersalzionenkonzentration

    Mg/L

    Chlorid

    18980

    Natrium

    10556

    Sulfat

    2649

    Magnesium

    1262

    Kalzium

    400

    Kalium

    380

    Bikarbonat

    140

    Brom

    65

    Blond

    26

    Strontium

    13

    Fluorid

    1

    Silikat

    1

    Jod

    Weniger als 1

    Meersalzqualität

    Salz, auch als Salt Bay bekannt, wird durch den Prozess Verdunstung von Sole erzeugt. Kann die Farbe dieses Salzes im Vergleich zu raffiniertem Salz dunkler sein, da einige essentielle Mineralien nach der Verdunstung des Wassers im Salz verbleiben.

    Normalerweise beinhaltet die Herstellung von raffiniertem Meersalz eine aufwendige Verarbeitung, einschließlich Extraktion, anschließender Jodierung, Bleiche und Verdünnung des Salzes mit speziellen Zutaten. Während der Salzverarbeitung werden mehr Chemikalien hinzugefügt und oft alle nützlichen Mineralien und Spurenelemente außer Natrium und Chlorid entfernt.

    Mittelmeer, Atlantik und Nordsee Die größten und am weitesten verbreiteten Minen haben dieses Salz zu ernten. Die bei der Salzgewinnung verwendete Methode kann dazu beitragen, den natürlichen Zustand und die therapeutischen Eigenschaften des Salzes zu erhalten.

    In der Antike waren Salzbuchten zur Heilung von Handverletzungen und Wunden der Fischer von unschätzbarem Wert. Im Gegensatz zu raffinierten Salzen erfordert die Herstellung von unraffiniertem (oder weniger raffiniertem) Meersalz normalerweise nur sehr wenig Verarbeitung. So bewahrt es Feuchtigkeit und ist eine Fundgrube an Mineralien.

    Diese Mineralien existieren in einer Weise, die vom menschlichen Körper leicht aufgenommen werden kann. Das Klima und die geografische Lage der Region spielen auch eine wichtige Rolle für die Qualität und Zusammensetzung der von Salt Bay gelieferten Mineralien. Die Qualität dieses Salzes hängt also von den folgenden drei Faktoren ab::

    • der geografische Ort, an dem das Salz gewonnen wurde
    • Abheben
    • Salzverarbeitungsrate

    Eigenschaften von Meersalz für den Körper

    Ein hochwertiges Meersalz hat die folgenden erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile:

    Den Körper mit Feuchtigkeit versorgen

    Im Gegensatz zur landläufigen Meinung ist dieses Salz sehr nützlich, um uns mit Flüssigkeit zu versorgen. Die Nährstoffe in diesem Salz lindern außerdem länger den Durst und halten die Flüssigkeit länger im Körper.

    Andererseits macht uns normales Salz durstig und liefert dem Körper keine essentiellen Mineralien, und es macht uns auch Lust auf mehr Salz! Denn unser Körper braucht Nährstoffe im Meeresnatursalz, die nicht mit aufbereitetem Speisesalz zugeführt werden. Wenn Sie also nur Speisesalz zu sich nehmen, müssen Sie in der Regel auf Ihre Natriumaufnahme achten.

    Normales Salz macht uns durstig und liefert dem Körper keine essentiellen Mineralien.

    Normales Salz macht uns durstig und liefert dem Körper keine essentiellen Mineralien.

    Flüssigkeitsretention reduzieren

    Einige Leute denken, dass salzige Speisen Blähungen oder Flüssigkeitsansammlungen im Körper verursachen. Ja! Dies tritt auf, wenn Sie weißes Speisesalz und raffiniertes Salz in verarbeiteten Lebensmitteln konsumieren. Aber im Gegenteil, das Essen mit Meersalz hilft, Blähungen und Wassereinlagerungen zu beseitigen.

    Elektrolyte ausgleichen

    Elektrolyte dieses Salzes umfassen Magnesium, Kalzium, Kalium und Natrium. Diese Elektrolyte sind aufgrund ihrer lebenswichtigen Rolle im Nervensystem für die Gesundheit von Muskeln, Gehirn und Herz von entscheidender Bedeutung. Anstelle der üblichen zuckerhaltigen Elektrolytgetränke aus dem Supermarkt geben Sie dieses Salz zusammen mit Zitronensaft ins Wasser und essen es.

    Muskelkrämpfe vermeiden

    Wenn Ihr Elektrolyt niedrig ist, können Schmerzen und Krämpfe und sogar das Restless-Legs-Syndrom auftreten. Ein Mangel an Mineralien verhindert die Muskelentspannung und verursacht Kontraktionen, die Sie nicht kontrollieren können. Aus diesem Grund wird ein Epsom-Meersalzbad für jede Art von Muskelermüdung empfohlen.

    Magnesium in Bittersalz spielt eine wichtige Rolle bei der Entspannung und Entspannung Ihrer Muskeln und Ihres Körpers. Wenn Sie eine schwere Aktivität ausführen möchten, fügen Sie Ihrem Wasser vorher und nachher Lorbeersalz hinzu, um Ihren Körper mit Mineralien zu füllen, die er während des Trainings verliert.

    Muskelkrämpfe verhindern

    Muskelkrämpfe verhindern

    Unterstützt die Gesundheit der Haut

    Dieses Salz hat entzündungshemmende Eigenschaften, die aufgrund seiner starken Mineralien für die Gesundheit der Haut von Vorteil sind. Es gibt viele Schönheitsprodukte, die Meersalz verwenden, weil es die Kraft hat, die Haut zu entgiften und zusätzlich zum Peeling die Durchblutung zu erhöhen und die Haut mit Nährstoffen zu versorgen. Es hat sich gezeigt, dass dieses Salz besonders gut bei Akne, Psoriasis und Ekzemen wirkt. Dieses Salz hilft auch, die Auswirkungen des Alterns zu reduzieren.

    Verbesserung der Verdauung

    dieses Salz in Die Rolle des Verdauungssystems bei der Verdauung, vom Mund bis zum Dickdarm Es ist unerlässlich. Zum Beispiel wird ein Enzym im Mund, das beim Abbau von Kohlenhydraten im Speichel hilft, durch den Geschmack von Salz aktiviert.

    Salz spielt auch eine große Rolle bei der Herstellung von Salzsäure, die im Magen ausgeschieden wird, um Nahrungsmittel, insbesondere Proteine, abzubauen. Die meisten Menschen haben nicht genug Salzsäure und dies kann zahlreiche Verdauungsprobleme wie Blähungen und Blähungen, Sodbrennen und Verdauungsstörungen verursachen.

    Ernährung der Nebennieren

    Nebennierenmüdigkeit aufgrund von Stress und schlechter Ernährung ist heute in Gemeinden sehr verbreitet. Eines der Hauptsymptome dieser Störung ist das übermäßige Verlangen, Salz zu konsumieren. Wieso den? Weil der Körper die Nährstoffe, die er benötigt, aus dem Golfsalz bezieht.

    Unsere Nebennieren scheiden unter ihren unzähligen Aufgaben Hormone aus, die Natrium und Kalium im Körper regulieren. Um diese spezielle Aufgabe zu erleichtern, müssen die Nebennieren diese Mineralien durch hochwertiges Meersalz ausgleichen.

    Blutdruck regulieren

    Ja! Dieses hochwertige Salz ist sehr nützlich zur Regulierung des Blutdrucks. Bluthochdruck ist das Ergebnis einer Entzündung im Körper, die hauptsächlich durch hohen Zuckergehalt und eine verarbeitete Ernährung verursacht wird, die weißes essbares Salz enthält und der die meisten Nährstoffe fehlen. Aufgrund des Natriumgehalts sollte Meersalz jedoch auch ausgewogen konsumiert werden.

    Asthma verbessern

    das beste Meersalz, Rosa Salz aus dem Himalaya< /a> ist bekannt. Obwohl die Rolle von Himalaya-Salz bei der Behandlung von Asthma und der Verbesserung anderer Atemwegserkrankungen unklar ist, gibt es Studien zur Inhalationsbehandlung von getrocknetem Salz (Halotherapie).

    Wenn trockenes Salz von einer asthmatischen Person eingeatmet wird, hilft es, die Atemwege zu reinigen und Entzündungen der Atemwege zu reduzieren. Das Dämpfen dieses Salzes löst Schleim und hilft, Husten zu lindern und Asthmasymptome zu verbessern.

    Meeressalzdampf löst Schleim und hilft Husten zu lindern und Asthmasymptome zu verbessern.

    Meeressalzdampf löst Schleim und hilft Husten zu lindern und Asthmasymptome zu verbessern.

    Meersalz zum Abnehmen für den Bauch

    Ein weiterer Vorteil dieses Salzes für den Körper ist seine Wirkung auf den schlankmachenden Bauch, der auf folgende Weise wirkt:

    • Entgiftung des Körpers
    • Hilft, die Verdauung zu verbessern
    • Den Stuhlgang regulieren
    • Und schließlich Kalorienverbrennung und Fettabbau rund um den Bauch.

    Wie verwendet man Meersalz zum Abnehmen?

    Sie können dieses Salz auf folgende Weise verwenden, um den Bauch schlanker zu machen:

    Lebensmittelzusammensetzung: Sie können diese Kombination aus Salz + frischem Zitronensaft + Ahornsirup + Pfeffer + Wasser verwenden. Diese Verbindung sollte mehrmals pro Woche eingenommen werden, um eine Wirkung zu erzielen.

    Massagetherapie: Nehmen Sie dieses Salz mit etwas Kokosöl oder Mandelöl vermischen und massieren Sie es auf Ihren Bauch. Tun Sie es drei- bis viermal pro Woche.

    Arten von Meersalz

    Während es mehrere Arten von Golfsalz gibt, gibt es zwei gängige Salzarten, die unraffiniert sind und zumindest möglichst verarbeitet wurden:

    Keltisches Meersalz

    Keltisches Meersalz ist grau und manchmal violett und hat im Vergleich zu anderen Meersalzen zusätzlich zu den 34 Mineralien einen hohen Magnesiumanteil > Sind.

    Keltisches Meersalz hat einen hohen Anteil an Magnesium.

    Keltisches Meersalz hat einen hohen Magnesiumanteil.

    Himalaya-Meersalz

    Das Salz des Himalaya-Meeres ist rosa und reich an Eisen und enthält 84 Mineralien es ist knapp. Dieses Salz wird gewonnen, indem natürliche Salzvorkommen aus Bergen gewonnen werden. Andere Arten von Meersalz sind:

    • Koscher
    • Schwarz
    • Gray oder Sol Grace
    • Aztekisch
    • Maldon
    • Rosa Himalaya

    Ist Meersalz in der traditionellen Medizin zugelassen?

    Dieses Salz ist seit Jahrhunderten eine brillante Zutat in vielen Formen der traditionellen Medizin. Tatsächlich beziehen sich alte ayurvedische Texte sogar darauf und betrachten es als wesentlich für die Körperfunktion und das Wachstum. Laut Ayurveda sollte Salz unraffiniert und in Maßen konsumiert werden, um die größten gesundheitlichen Vorteile zu erzielen. Es wird angenommen, dass Golfsalz als Harnwegshemmer wirkt und Halsschmerzen lindert, Nebenhöhlen reinigt, den Elektrolythaushalt und die Entgiftung unterstützt.

    In der traditionellen chinesischen Medizin wird Meersalz auch verwendet, um den Körper zu kühlen und den Wasserhaushalt und die Feuchtigkeit zu regulieren. Es wird auch gesagt, dass es die Gesundheit der Nieren verbessert, Giftstoffe ausscheidet und die richtige Verdauung im Körper stärkt. Aber es ist interessant zu wissen, dass viele iranische und islamische Ärzte in den vergangenen Jahrhunderten Golfsalz als die schlechteste Art von Salz betrachteten! Die Meinung iranischer Weiser über Meersalz ist jedoch unterschiedlich und je nach Art und Qualität des Salzes wurden unterschiedliche Meinungen geäußert.

    Die Natur des Meersalzes

    Natürlich Meersalz Es ist heiß und trocken und eher für Phlegmatiker geeignet. Meersalz hilft aufgrund seiner warmen Natur, Magenkälte zu lindern, die Verdauung zu verbessern und einige Verdauungsbeschwerden zu lindern.

    Geschmack von Meersalz zur Gewichtsreduktion

    Einige Lebensmittelexperten glauben, dass dieses Salz einen besseren Geschmack und eine bessere Textur als normales Salz hat. Sie sagen, dass die größere Textur dieses Salzes einen anderen Geschmack im Mund erzeugen und aufgrund der unterschiedlichen Auflösungsgeschwindigkeit auch den Geschmack des Essens verändern kann. Auch der Mineralstoffgehalt wirkt sich auf den Geschmack aus.

    Farb- und Geschmacksvielfalt verschiedener Arten von Meersalz, weil Lokale Lehmböden und Algen es in Gewässern vorkommen, aus denen Salz gewonnen wird. Zum Beispiel sind einige Meersalze in Korea und Frankreich rosagrau und einige indische Salze sind schwarz. Schwarze und rote Salze aus Hawaii können auch pulvrige schwarze Lava und gekochten roten Ton bringen.

    Die Vielfalt an Farben und Aromen von Meersalz ist auf lokalen Ton und Algen in den Gewässern zurückzuführen, aus denen das Salz geerntet wird.

    Geschmack von Meersalz zum Abnehmen

    Geschmack von Meersalz zum Abnehmen

    Vergleich von Meersalz und gewöhnlichem Salz

    Der Hauptunterschied zwischen diesem Salz und gewöhnlichem Speisesalz liegt in Geschmack, Textur und Verarbeitung. Normales Speisesalz ist ein weißkörniges Salz, das in den meisten Salzen vorkommt. Aquifer-Salz wird normalerweise aus unterirdischen Reserven gewonnen, verarbeitet, um andere Mineralien zu entfernen, und normalerweise mit Jod angereichert (das für die Gesundheit der Schilddrüse wichtig ist).

    Meersalz ist ein allgemeiner Begriff für Salz, das durch Verdunstung von Meerwasser oder Salzseewasser gewonnen wird. Es wird weniger verarbeitet als Speisesalz und enthält seltene Mineralien. Diese Mineralien verleihen dem Salz Geschmack und Farbe.

    Meersalz ist in feiner oder kristalliner Form erhältlich. Es wird oft als gesündere Option als Speisesalz angepriesen, aber das hängt von der Qualität des verwendeten Salzes ab. Auch Lorbeersalz und Speisesalz enthalten reichlich und ungefähr die gleichen Mengen an Natrium.

    Essen Sie also das Salz, das Sie mögen, in Maßen, damit Sie keine Nebenwirkungen bekommen. Einem gesunden Menschen wird empfohlen, Natrium auf weniger als 2.300 mg pro Tag zu beschränken. Diese Natriummenge entspricht 1 Teelöffel Speisesalz oder Meersalz.

    Ursprüngliche Meersalz-Erkennungsmethode

    Es ist nicht schwer, natürliches Salz von raffiniertem Salz zu unterscheiden. Natürlich sollten Sie in einem seriösen Geschäft kaufen, um sicherzustellen, dass das Meersalz hygienisch und original ist. Es gab drei wichtige Zeichen, um zu überprüfen, ob das Original Meersalz war:

    • Die Farbe dieses Salzes ist aufgrund seiner Verunreinigungen und Mineralien dunkel.
    • Die Körnung dieses Salzes ist grob und weniger gemahlen.
    • Weil es natürlich ist, schmeckt Meersalz stärker als hausgemachtes raffiniertes Salz.

    Wie man Meersalz für Lebensmittel verwendet

    Die Verwendung von Meersalz zusammen mit anderen natürlichen Lebensmitteln ist eine gute Option, um das Ernährungssystem zu organisieren.

    • Sobald Sie hochwertiges Meersalz gekauft haben, gibt es unzählige Möglichkeiten, es in Ihren Alltag zu integrieren. Eine Möglichkeit, dieses Salz zu konsumieren, besteht darin, es in verschiedenen Ernährungsrichtlinien einfach durch Speisesalz zu ersetzen und es zum Abschmecken der Hauptspeisen und Beilagen zu verwenden. Sie können es auch zu Desserts hinzufügen, indem Sie Rezepte wie Eis mit Meersalz oder Meersalz-Karamell testen.
    • Man kann es nicht nur zum Kochen und Backen verwenden, sondern auch einige Schönheitsprodukte mit Lorbeersalz herstellen. Probieren Sie ein Meersalzpeeling aus, um trockene Haut loszuwerden. Durch Mischen von grobem Meersalz, Kokosöl und ätherischen Ölen Ihrer Wahl erhalten Sie ein wunderbares Peeling.
    • Sie können dieses Salz auch als Haarspray verwenden. Mischen Sie dazu Meersalz mit Wasser und etwas Aloe Vera Gel in einer Sprühflasche.
    • Manchmal wird Lorbeersalz sogar zum Waschen und Reinigen des Dickdarms verwendet. Dies beinhaltet normalerweise das Mischen von Zitronensaft, Lorbeersalz und Wasser und das schnelle Trinken, um den Stuhlgang zu unterstützen.

    Sie können Meersalz in verschiedenen Ernährungsrichtlinien einfach durch Speisesalz ersetzen.

    Meersalz zum Essen verwenden

    Meersalz zum Essen verwenden

    Schäden von Meersalz

    Dieses Salz schmeckt wie Nahrung und hat nützliche nicht-energetische Anwendungen, aber es sollte nicht in seinem Konsum schwelgen. Die übliche iranische Ernährung enthält eine große Menge an verarbeiteten Lebensmitteln mit hohem Natriumgehalt, und die meisten Menschen im Iran nehmen mehr Natrium als die empfohlene Menge zu sich.

    Übermäßiger Natriumkonsum wird mit Bluthochdruck, Osteoporose, Nierensteinen und anderen Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht. Also, auch wenn Sie dieses Salz anderen Salzsorten vorziehen, sollten Sie es in Maßen verwenden. Darüber hinaus müssen Menschen mit Nierenerkrankungen, Bluthochdruck und Herzinsuffizienz möglicherweise jede Art von Salz, einschließlich Meersalz, einschränken.

    Missverständnisse über Meersalz

    Obwohl dieses Salz gesundheitliche Vorteile hat, ist es trotzdem salzig, reich an Natrium und im Falle einer Überdosierung lebensgefährlich! Schauen wir uns also ein paar Mythen und falsche Überzeugungen über Meersalz an:

    Glauben Sie einem: Entfernen Sie Meersalz aus der Ernährung für die Gesundheit des ganzen Körpers

    Es ist falsch. Natrium ist ein essentieller Nährstoff, der den Blutdruck kontrolliert und auch für das reibungslose Funktionieren von Nerven und Muskeln notwendig ist. Aus diesem Grund sollten Patienten es in der richtigen Menge einnehmen. Darüber hinaus enthält Golfsalz einige andere essentielle Mineralien. Obwohl diese Mineralien aus anderen Quellen gewonnen werden können, ist es besser, Golfsalz anstelle von raffiniertem Salz zu verwenden, um unser Essen schmackhafter zu machen und von Salzen zu profitieren.!

    Bauer 2: Meersalz hat weniger Natrium als Speisesalz

    Es ist falsch. Golfsalz hat Speisesalz an Popularität übertroffen, es fehlt jedoch weniger Natrium. Beide Salze enthalten 40 % Natrium und sollten bei Bluthochdruck stark eingeschränkt werden.

    Wie kann man dieses Salz in unserer Ernährung verwenden?

    Für Menschen, die daran interessiert sind, dieses Salz in ihrer Küche zu verwenden, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dieses Salz der Ernährung hinzuzufügen. Je nach Art des Meersalzes kann das zubereitete Essen jedoch salziger oder weniger schmackhaft sein als das gleiche Essen mit Speisesalz.

    Es ist kein Problem, dieses Salz anstelle von normalem Salz in den meisten Lebensmitteln zu verwenden. Soll es jedoch anstelle eines Speisesalzes verwendet werden, sollte immer fein gemahlenes Meersalz gewählt werden. Einige übliche Arten, dieses Salz zu verwenden, umfassen das Bestreuen von gebratenem Gemüse, das Hinzufügen zu Schokoladendesserts, die Verwendung in eingeweichtem Reis, das Hinzufügen zu Suppen und Eintöpfen und die Verwendung zum Abschmecken von Steak, Hamburger und Fisch.

    Außerdem können Einzelpersonen 1 Tasse (230 g) dieses Salzes in das heiße Badewasser geben, um ein großartiges Salzbad zur Entspannung und zum Hautpeeling bereitzustellen. Obwohl noch mehr Forschung erforderlich ist, um festzustellen, ob Salzbäder bestimmte gesundheitliche Vorteile haben, ist die Entspannung und der Komfort, den sie bringen, unbestreitbar.

    was wir aus dem Meersalz-Artikel gelernt haben

    Jetzt, da Sie sich mit den Eigenschaften von Meersalz als eines der besten natürlichen Lebensmittel vertraut gemacht haben, können Sie es durch essbares weißes Salz ersetzen. Wenn Sie unraffiniertes und gesundheitlich unbedenkliches Meersalz verwenden, hat dies natürlich eine höhere Wirkung. Wenn Sie mit Meersalz abnehmen möchten, können Sie die oben genannten Methoden verwenden, vorausgesetzt, Sie erhalten das Original aus seriösen Geschäften.

    Quelle:   medicalnewstodayVerletzungen reduzieren / healthline / Bitly / Cuttly

    Your rating to this article:

    Average scores 5 از 5
    از مجموع 2 رای
    Back to list

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.