Zeigt alle 2 Ergebnisse

Teppiche aus Ghom (Qom):

Teppiche und Teppichböden aus Qum (auch bekannt als Qum, Ghom oder Ghum) werden in der Provinz Qum im Iran hergestellt.

Qum ist ein persischer Teppich und Teppichboden, der durch komplexe Muster und Designs gekennzeichnet ist. Er hat seinen Ursprung im Iran und wird heute in verschiedenen Ländern, einschließlich Indien und Pakistan, produziert.

Qum Teppiche werden normalerweise aus Wolle oder Baumwolle hergestellt und weisen komplexe geometrische, florale und tierische Motive auf. Das Muster eines Qum-Teppichs ist oft komplex und erfordert die Fähigkeiten eines Meisterwebers, um filigrane und zarte Muster zu schaffen. Darüber hinaus haben die Farben, die in Qum-Teppichen verwendet werden, oft eine besondere Bedeutung.

Antique Persian Qum (Qom) Rugs & Carpets

Seidenteppiche und -teppichböden aus Qum:

Seidenteppiche und -teppichböden aus Qum stammen aus Qum im Zentraliran (ehemals Persien), etwa 100 km südlich von Teheran. Diese Teppiche sind bekannt für ihre hohe Qualität, dichte Knotung und komplexe Muster. Die Farben der Qum-Teppiche sind Rot, Mittelblau, Elfenbein, Gold, Braun und Schwarz. Lebensbaum- und Medaillonmotive sind in Teppichen aus Qum stark vertreten. Diese Teppiche werden oft an Wänden platziert und sind normalerweise klein, obwohl sie gelegentlich auch in größeren Größen zu finden sind.

Read more

Wo man einen Qum-Teppich kaufen kann in Deutschland

Einer der besten Orte, um Qum-Teppiche zu finden, sind renommierte persische Teppichhändler und Fachgeschäfte für Teppiche. Diese Einrichtungen haben oft eine große Auswahl an authentischen Qum-Teppichen in verschiedenen Größen, Designs und Qualitäten. Sie können fachkundige Beratung und Informationen über die Teppiche bieten und Ihnen helfen, das perfekte Stück für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Wenn Sie einen persischen Qum-Teppich kaufen möchten, ist Ersaly eine zuverlässige und bequeme Option. Ersaly ist ein Online-Shop, der sich auf persische Teppiche spezialisiert hat, einschließlich einer Auswahl an Qum-Teppichen zum Verkauf.

Antique Persian Qum (Qom) Rugs & Carpets

Qum-Teppiche werden in Iran handgeknüpft, einem Land im Nahen Osten. Persische Handwerker haben Qum-Teppiche seit Jahrhunderten mit traditionellen Techniken und Materialien hergestellt. Die Teppiche werden aus Wollteppichen hergestellt und manchmal aus Seide und weisen oft komplexe florale Designs auf.

Preis für Seidenteppiche aus Ghom:

Seidenteppiche aus Qum gelten als einige der luxuriösesten und schönsten der Welt. Die komplexen Muster und feinen Seidenfasern machen sie zu exquisiten Kunstwerken für jedes Zuhause oder Büro. Während der genaue Preis eines Seidenteppichs aus Qum von der Größe, dem Handwerk und der Qualität abhängt, sind sie in der Regel recht teuer.

Ein kleiner Seidenteppich aus Qum mit einer Größe von 4×6 Fuß kostet durchschnittlich zwischen 2.900 und 5.500 Dollar, je nach Hersteller und Qualität. Mittelgroße Teppiche mit einer Größe von 6×9 Fuß können zwischen 5.500 und 15.000 Dollar kosten, während große Teppiche mit einer Größe von 9×12 Fuß zwischen 15.000 und 50.000 Dollar kosten können.

Preis für Teppiche aus Qum (Qom):

Der Preis für einen Teppich aus Qum (Qom) kann je nach mehreren Faktoren, wie Größe, Qualität, Design und Alter, stark variieren. Qum-Teppiche gelten als einige der feinsten persischen Teppiche, bekannt für ihre komplexen Designs, hohe Knotendichte und Verwendung von Seide.

Im Durchschnitt kann ein kleiner bis mittelgroßer Qum-Teppich (4ft x 6ft bis 6ft x 9ft) zwischen 2.000 und 10.000 Dollar oder mehr kosten. Größere Qum-Teppiche (8ft x 10ft und größer) können über 20.000 Dollar oder mehr kosten. Antike Qum-Teppiche oder solche, die von Meisterwebern hergestellt wurden, können noch höhere Preise erzielen.